Freitag, 7. Dezember 2012

Knöfdesign goes San Francisco ; )




2008 haben wir in San Francisco geheiratet... das war GIGANTISCH! Wir hatten zuvor alles aus Deutschland geregelt und zu einer suuuuuper putzigen Fotografin Kontakt aufgenommen... Stephanie Secrest (http://www.secrestweddings.com/) und daraus ist eine dicke Freundschaft entstanden. An unserem Hochzeitstag ist sie mit uns quer durch San Francisco gefahren und wir haben an verschiedenen Stationen Fotosessions gemacht. Dabei sind auch diese beiden Fotos entstanden... am Strand sind Kraniche über uns geflogen und sie sagte uns, dass das sehr selten vor kommt und uns Glück bringt! In Japan werden Papierkraniche als Glücksbringer gefaltet. : ) 

Die Vögel fand ich so schick und dachte mir, das die Silhouetten sich gut auf Stoff machen würden. Dieses Jahr habe ich ihr zum Geburtstag einen Schal bedruckt und sie sagt, sie liebt ihn:

... und das macht mich glücklich!! : ) 


Dienstag, 4. Dezember 2012

AWAAAAARD!


: D Liebe Christina von artverwandt: Ich freue mich so sehr, das Du meinem Blog einen Award verliehen hast! Juchuh + viiiiiiieeeeelen Daaaaank!! Seit November freue ich mich darüber und gleichzeitig schaffe ich es einfach nicht, den Award weiterzugeben, weil meine beiden kleinen Jungs mir momentan nicht viel freie Zeit lassen. Das ist auch gut so, aber ich würde trotzdem nur zu gern diese tolle Aufmerksamkeit weitergeben und deswegen hier ein Aufruf an alle, die einen schicken, kleinen Blog kennen!! Hier die Regeln:

Der Blog darf nicht mehr als 200 Leser haben.
Man muss über den Award in seinem Blog berichten.
Den Blog des Nominators muss man auf dem eigenem Blog verlinken, damit auch dieser Blog wachsen kann.
Gib den Award an 5 Blogger weiter und berichte Ihnen von der Nominierung.
Schreibe diese Regeln auf deinen Blog.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich vor den Feiertagen noch 5 Bloggern eine Freude machen kann! : ) 


Donnerstag, 23. August 2012

Stern von Rio

Kinder und Kindeskinder : ) animieren zur Kreativität und so hat Henris Oma nun auch ein Shirt für ihren STERN VON RIO (= Henri) selbst gemacht! Schön ist´s! 

Dienstag, 21. August 2012

Autooooo!

Unser kleiner Henri ist verrückt nach Autos und vor einiger Zeit hat er nahezu jede Frage mit "Autoooooo" beantwortet. : ) Er liebt Autoschlüssel, möchte vor/ nach jeder Fahrt das Auto mit der Fernbedienung öffnen/ schliessen und möchte immer im Auto spielen. Da wird dann alles gedrückt und verstellt, was möglich ist. Wahrscheinlich wird er mal Rennfahrer. ; ) Am Wochenende habe ich ihm dann endlich ein Autos auf´s Shirt gemalt und es hat wieder solchen Spass gemacht!! Hier das Ergebnis:






Donnerstag, 16. August 2012

Keramikkunst

Am Wochenende war ich auf einem Töpfermarkt und da kam mir die Idee für einen "Blumentopf" in unserem Eingangsbereich. : ) Und wie gern würde ich endlich mal einen Töpferkurs besuchen... 


Dienstag, 14. August 2012

Jute statt Plastik

Gestern haben Henri und ich seine Jutetasche für den Kindergarten bedruckt. Und nun kann er auch ein neues Wort "Ro-bot-eeeer". : ) 

Donnerstag, 5. Juli 2012

Tatataaataaaaaaa!!

Und so sieht das Shirt an einer kleinen Motte aus!! : D Ich freu mich über das Foto meines kleinen Topmodels!  

Mittwoch, 13. Juni 2012

Glückspäckchen

3 Wochen vor dem errechneten Termin haben wir vorletzten Sonntag unser Glückspäckchen bekommen! Edwin ist soooo klitze... und Henri kommt mir auf einmal so groß vor, dabei ist er auch noch so klein (1,5 Jahre). Auf dem Bild ist Edwin ganze zwei Stunden auf unserer Welt. Jetzt haben wir 3 Wochen Urlaub und geniessen uns. : D 

Dienstag, 12. Juni 2012

Malen macht solchen Spass (ss) : )

Jeden Dienstagabend fahre ich nach Hamburg zur Malschule... und dies sind meine beiden letzten Werke. Ich male vorwiegend in Öl (...ich liebe es!!) und eher Kleinformate, da ich mit meinem "Einhaarpinsel" sonst noch exorbitant länger brauchen würde. ; ) Das Bild mit den Pelikanen ist etwas Besonderes: Ich habe es mit Henri im Bauch begonnen und als er dann auf der Welt war, fertig gestellt. 
Und dann hatte ich noch eine riesige Leinwand (ein Geschenk meines Bruders) stehen und eine leere Wand über unserem Esszimmertisch... da habe ich mal Acryl und Öl kombiniert. Hier das Ergebnis: 



Donnerstag, 31. Mai 2012

hello handmade markt

In Kürze kommt unser zweiter kleiner Traum auf die Welt und es wird eine seeeehr aufregende und anstrengende Zeit werden. : D Und es ist echt verrückt, aber ich wünsche mir einen Stand auf dem hello-handmade-markt am 21. Oktober auf Kampnagel in Hamburg. Dort werde ich eine kleine Auswahl meines Handwerks präsentieren. Knöfdesign hat den Focus auf Baby- und Kindersachen, da ich die Massenware in den Geschäften mit den langweiligen Motiven (Bärchen, Herzchen, Kitschi-Katschi...) nicht kaufen wollte. Meine Motive / Vorlagen für den Siebdruck sind alle handgemalt und teilweise ganz individuell - wie auch immer gewünscht! Für meine Familie, Freunde und mich bedrucke ich auch super gern Kleidungsstücke und Stoffe, denn eine unifarbene Fläche schreit doch nach etwas Speziellem, oder? ; ) Hier eine kleine Auswahl:

Strampler für reiselustige Babys

...für kleine Grinsekatzen

...und Zuckerpüppis.

... für Roboterfans

Kinder sind ZAUBEREI

... und Drachenjäger!

Wer ist meine KLEINE MOTTE? : ) 

Tante Conni hat auch einen roten Pony...

... und Grinsescholle in der Küche




Mittwoch, 30. Mai 2012

Es ist soweit!


... dies ist der Anfang von meiner Leidenschaft und meinen Träumen, die ich mit Knöf (plattdeutsch= KRAFT) aus meinem Kopf, meinem Herzen, meinen Händen entstehen lasse.

Das kleine Knöfmännchen meines Labels hat ein Lachen im Gesicht, welches ich in all meine Ideen und Entwürfe fliessen lasse – weil es SPASS macht! Denn pures Vergnügen habe ich beim Malen und bei der Produktion meiner Micro-Serien und der konzentrierten + kreativen Arbeit mit Pinsel, Sieb, Stempeln, Farbe und Stoff. Es ist so ein erhebendes Gefühl, etwas Einzigartiges zu schaffen! Und wenn ich dann noch damit begeistern kann... mehr geht nicht! 

Ich liebe handmade in allen Variationen, kann davon nicht genug bekommen und wertschätze es als Zauberei jedes Einzelnen. Denn jede kleine, mit anderen Menschen geteilte Zauberei macht die Welt bunt und speziell! Ich freue mich auf alles, was kommt. Und habt Spass, bei allem, was ihr tut... und vielleicht ja bald mit Knöfdesign auf dem Körper! ; )